Campus – Eine Suchmachine für Ihre EIGENE Internatssuche.
Über 100 Profile der besten, englischen Internate.
Have a question about this story or want us to help you?
21 January 2019
by Ferdinand Steinbeis


Englische Internate Und Der Brexit: Keep Calm & Carry On!

Guten Tag aus Oxford,
In England gibt es das Sagen, „a week is a long time in politics“.
Genau so fühlte es sich für uns letzte Woche an, als die Welt Zeuge von den politischen Turbulenzen in Großbritannien wurde. Am Dienstag verlor Premierministerin Theresa May mit historischem Abstand die Unterhaus-Abstimmung über ihre Brexit-Vereinbarung mit der EU. Einen Tag später überstanden sie und ihr Kabinett äußerst knapp ein Misstrauensvotum der Labour-Opposition im Parlament. Jetzt muss die Regierung diese Woche den Abgeordneten einen neuen Vorschlag präsentieren, wie das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union austreten möchte.
Verständlicherweise sind viele unserer Kunden verunsichert. Derzeit weis niemand genau, wie sich die hiesigen Entwicklungen auf den geplanten Aufenthalt eines Kindes an einem britischen Internat auswirken könnten.
Unserer Meinung nach besteht kein Anlass zu großer Beunruhigung. Wir sind nach wie vor zuversichtlich, daß sich in absehbarer Zukunft keine großen Veränderungen geben wird.
Warum wir das denken erfahren Sie hier:
1)Schüler werden nach wie vor auf englische Schulen gehen können.
Vorerst ändert sich nichts an den Einwanderungsgesetzen in England. Jugendliche mit europäischen Pässen können nach Großbritannien einreisen und wie bisher unbegrenzt lang bleiben. Es wird auch vorerst keine Visumspflicht geben.
Unseres Wissens nach wird sich daran in naher Zukunft nichts ändern. Etwaige Verhandlungen über Änderungen der Einwanderungsvorschriften zwischen Großbritannien und der EU werden mindestens zwei Jahre dauern.
Sollte sich daran etwas ändern, informieren wir Sie natürlich sofort über den neuesten Stand.
2) Die Schulen legen großen Wert auf eine internationale Schülerschaft und wollen Familien nach Kräften unterstützen.
Die Internate nehmen internationale Schüler nach wie vor mit offenen Armen auf. Sie sind sich sehr bewusst über den wertvollen Beitrag, den Schüler aus aller Welt für die Vielfalt einer Schulgemeinschaft leisten. Die Jugendlichen erwartet deshalb dieselbe warmherzige, freundliche und einladende Atmosphäre wie bisher.
Durch unsere engen Beziehungen zu den führenden Internaten im Land haben wir direkt miterleben können, dass sich die britischen Schulen in den letzten Monaten sehr ruhig, überlegt und vorausschauend auf das Brexit-Szenario vorbereitet haben.
Zum Beispiel haben sie die Eltern von derzeitigen Internatsschülern regelmäßig per E-Mail über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten. Damit die Heim- und Rückreisen der Schüler an Ostern reibungslos über die Bühne gehen können, haben die Schulen spezielle Vorkehrungen getroffen. Viele haben außerdem zugesagt, für alle eventuellen Zusatzkosten aufzukommen, falls tatsächlich eine Visumspflicht während der Internatszeit der jeweiligen Schüler eingeführt werden sollte.
Kurz zusammengefasst: Unsere Familien können sich darauf verlassen, dass die Internate alles in ihren Kräften stehende unternehmen werden, um Anreise und Aufenthalt ihrer Schüler so angenehm und erfreulich wie möglich zu machen.
3) Es bleibt dabei: Ein Internatsaufenthalt in England bietet auch nach wie vor unvergleichliche Möglichkeiten - sowohl in akademischer Hinsicht als auch in Bezug auf das riesige Spektrum an außerschulischen Aktivitäten
Der Aufenthalt an einem britischen Internat verschafft allen Jugendlichen Gelegenheit zu einmaligen Erlebnissen. Zumindest in naher Zukunft wird sich an Wesen, Ethos, akademischer Leistungsfähigkeit und einem enorm vielfältigen Angebot an Aktivitäten nichts ändern.
Wir sind sehr zuversichtlich, dass es keinen Anlass zu übertriebener Sorge gibt. Falls Sie aber dennoch Fragen zum Thema Brexit haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Verfügung.
Das gesamte von Bülow-Team hilft Ihnen jederzeit gern weiter. Anruf genügt – aber eine E-Mail tut es natürlich auch.
Mit freundlichen Grüssen von der Insel,
Ihr Ferdinand Steinbeis & Team
Weitere Posts zum Thema Internate und Brexit finden Sie hier:

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter
Einmal im Monat teilen wir unsere persönlichen Einblicke, Stories und Nachrichten rund um das Thema englische Internate. Lassen Sie sich inspirieren!
Von Bülow Education
Harwell Innovation Center
173 Curie Avenue, Harwell
Oxford, OX11 0QG

Tel: +44 (0) 1235 838540
Email: info@buloweducation.com