Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

+44 (0) 1235 838540

This website introduces the company von Bülow Education, an Oxford-based educational consultancy specialised in helping families find the right British boarding school for their children.

Sedberg DT.JPG

Britische Internate

 

Britische Internate: Für jeden etwas – und genau das Richtige für Ihr Kind.

Trotz langjähriger Erfahrung überrascht – ja begeistert! – auch uns die Vielfalt britischer Internate immer wieder aufs Neue. Die mittelalterlichen Kantine einer King’s School of Canterbury, ebenso wie die hyper-modernen Science-Gebäude der Uppingham School; die Liebe zur Musik in der Wells Cathedral School, genauso wie die Leidenschaft für Sport bei Charterhouse; höchstes akademisches Wissen vermittelt Sevenoaks und fröhliches, familiäres Lernen findet man in Clayesmore. Das macht die Suche nach dem richtigen Internat immer wieder spannend für uns. 

Unser erklärtes Ziel ist es, den “Perfect Match” zu finden. Die perfekte Verbindung zwischen den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes und dem Angebot eines sorgfältig ausgesuchten Internates. Dieser Herausforderung stellen wir uns mit Leidenschaft. Unser Erfolg ist der schönste Beweis dafür. 

 

Essensaal der Royal Hospital School

Essensaal der Royal Hospital School

Der große Unterschied: Was genau macht britische Internate so einzigartig?

 

Von Bülow Education nennt zehn Faktoren, die Internate in Großbritannien so großartig machen.

 

1. Sie bieten einen ganzheitlichen Erziehungsansatz

Selbstverständlich hat die akademische Ausbildung Priorität. Gleichzeitig wird viel Wert auf eine ganzheitliche Erziehung und Ausbildung gelegt, zu der neben der reinen Vermittlung von Wissen auch Sport, Kunst und soziales Engagement gehören. Mannschaftssportarten sind ein Muss. Wer will kann auch an Musik- oder Theatergruppen teilnehmen. Soziale Verantwortung wird groß geschrieben und, zum Beispiel, in Altenheimen oder anderen Sozialeinrichtungen in die Praxis umgesetzt. Nicht zuletzt lernen die Schüler aber auch durch das enge Gemeinschaftsgefühl was gegenseitiger Respekt, Empathie und Zusammenhalt bedeuten.

 

2. Sie erkennen und fördern das Potenzial jedes Einzelnen

Die exzellent geschulten Lehrkräfte an englischen Internaten erkennen und fördern das individuelle Potenzial der Kinder. Sei es im Klassenzimmer, auf dem Sportplatz oder auf der Bühne: Den Schülern wird kontinuierlich geholfen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln.

 

3. Sie sorgen für ein inspirierendes und effizientes Lernumfeld

Schule kann Spaß machen! Die Klassen sind klein. Oftmals werden nicht mehr als acht Schüler unterrichtet, die deshalb natürlich ein Maximum an Aufmerksamkeit genießen. Die Lehrer sind engagiert, hilfsbereit und von Ihrer Sache überzeugt. 

 

4. Sie bieten Struktur und Disziplin

Internate bieten genau die strukturierte Disziplin, die viele Jugendliche heute brauchen, um erfolgreich zu sein. Der Schulalltag ist durchdacht und sorgfältig eingeteilt. In den beaufsichtigten Übungsstunden lernen die Kinder selbstständiges Arbeiten. Das ist besonders in den beiden letzten Jahren vor den A-Level oder IB-Prüfungen von großem Vorteil.

 

5. Sie schreiben auch Freizeit groß

Langweile? Keine Chance! Britische Internate sind nicht umsonst berühmt für ihr fantastisches Angebot an außerschulischen Aktivitäten. Die Wege sind kurz: kein lästiges Pendeln, und vom Tennisplatz zur Theaterbühne ist es auch bloß ein Katzensprung. Modernste Anlagen, ausgebildete Trainer und Coaches sind an britischen Schulen eine Selbstverständlichkeit.

Sport steht hier natürlich an erster Stelle. Tennis, Fußball oder Hockey werden durchaus auf höchstem Niveau gespielt. Wer es etwas ungewöhnlicher mag, kann Fechten, fernöstliche Sportarten oder sogar das Tontauben-Schießen ausprobieren. Und wer auch in der Freizeit unbedingt lernen möchte, darf natürlich auch das: Zum Beispiel Programmieren Bienenzüchten.

 

6. Sie sind offen, tolerant, inklusiv und international

Offenheit und Toleranz sind die wichtigsten Merkmale britischer Internate. Das spiegelt sich auch in der internationalen Schülerschaft. An den meisten Schulen kommen zwischen 15 und 20 Prozent aller Schüler aus dem Ausland. Dies ist die beste Gelegenheit, andere Kulturkreise kennenzulernen und oftmals ein prägendes Schlüsselerlebnis.

 

7. Sie kümmern sich um individuelle Begabungen und Interessen

Alle guten britischen Internate bieten eine solide Basis aus exzellenter akademischer Ausbildung, umfassender Betreuung und außerschulischen Aktivitäten. Daneben haben sich viele Internate auf bestimmte Richtungen spezialisiert, z.B. ein ganzjähriges, herausragendes Sportangebot oder modernste musikalische Erziehung. So können Schüler mit speziellen Talenten ihre Leidenschaft ausleben, ohne dass das  Lernen im Klassenzimmer leidet.

 

8. Sie öffnen die Tür zu den besten Universitäten der Welt

An allen englischen Internaten gibt es ein “Higher Education Department”, das die Schüler bei den Bewerbungen an Universitäten tatkräftig und engagiert unterstützt. Ob Besuchstouren, spezielle Kurse zur Oxford/Cambridge Bewerbung oder SAT-Vorbereitungskurse für US-Universitäten, alle Schüler werden bestens auf den nächsten Schritt ihrer Ausbildung vorbereitet.

 

9. Sie bieten eine sichere Umgebung

An britischen Schulen sind Kinder und Jugendliche vor vielen Versuchungen und negativen Einflüssen gefeit. Lehrer und Hauseltern bieten den Schülern ein sicheres Zuhause, stehen ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und helfen, wann immer sie gebraucht werden. Engagierte Tutoren kümmern sich um die akademischen Leistungen und bieten Entscheidungshilfen in wichtigen Fragen.

 

10. Sie machen aus Kindern selbstbewusste Erwachsene

An englischen Internaten finden Kinder heraus, wer sie wirklich sind, und welche Fähigkeiten sie haben,  wo Ihre Stärken liegen, und was sie noch erreichen können. Tägliche kleine und große Erfolgserlebnisse, im Klassenzimmer oder anderswo erzielen erstaunliche Resultate. In kürzester Zeit werden aus Kindern selbstbewusste, unabhängige junge Erwachsene, die ein Leben lang von dieser Erfahrung profitieren.